Piemont – Kunst, Kultur und Kulinarik

Vom 14.09. bis 22.09. 2018

Freitag | 14.09.2018: Linienflug mit Lufthansa nach Turin. Transfer im Sonderbus in Ihr First Class Hotel in zentraler Lage von Turin

Samstag | 15.09.2018: Ganztätige Besichtigung in Turin .

Sonntag | 16.09.2018: Besichtigung eines Betriebs, der Trüffel in Saucen und Nudeln, verarbeitet Verkostung, Trüffelsuche. Weiterfahrt nach Alba. Abendessen in Ihrem First Class Hotelrestaurant.

Montag | 17.09.2018: Ausfllug nach Monferrato und Acqui Terme, Acquae Statielle die größte Thermalstadt der Region, gemeinsames Mittagessen, Besuch Käserei mit Verkostung.

Dienstag | 18.09.2018: Fakultativausflug nach Cuneo, Besuch des größten Wochenmarktes und weiterer Sehenswürdigkeiten.

Mittwoch | 19.09.2018: Fahrt nach Asti und Besichtigung Altstadt, Piemont mit dem gothischen Dom, Panorama-Fahrt durch das Monferrato und Besuch eines Salami-Produzenten.

Donnerstag | 20.09.2018: Unesco-Weltkulturerbe – Barolo-Zone. Besichtigung Schloss Grinzane Cavour, Weinverkostung bei einem Barolo- Produzenten mit Imbiss und eine Torrone-Verkostung.

Freitag | 21.09.2018: Der Tag ist zur freien Verfügung,

Samstag | 22.09.2018: Nach dem Frühstücksbuffet Abfahrt zum Flughafen Turin und Rückflug nach Frankfurt.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:
(Mindestteilnehmer: 16 Personen)

Flug Frankfurt – Turin – Frankfurt mit Lufthansa
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge
8x Übernachtung in Hotels**** inkl. Büffet-Frühstück.
3x Abendessen in Hotel (3 Gänge) inkl. Getränke (Mineralwasser, Wein, Espresso)
1x Abendessen außerhalb des Hotels in Alba inkl. Mineralwasser, Wein (1/4 L.), Espresso
1x 3-Std.-Führung zu Fuß durch Turin
Örtliche deutsch sprechende Reiseführerin
1x Besichtigung einer Trüffelwerkstatt mit Verkostung (Brunch) inkl. Wein
1x Besichtigung eines Salami-Produzenten mit Verkostung
1x Besichtigung im Schloss Grinzane Cavour inkl. Eintritt
1x Besuch eines Weinproduzenten inkl. Wein-Verkostung
1x Verkostung von Torrone
Reiseorganisation und Begleitung durch Columbus Weltenbummler Club

Fakultativer Ausflug Cuneo: Euro 98,00

Krakau – schönste Stadt Polens

Vom 04.10. bis 08.10. 2018

OBERSCHLESIEN – SALZBERGWERK WIELICZKA
WADOWICE – TSCHENSTOCHAU

Donnerstag, 04.10.2018 – Transfer zum Flughafen Dortmund und Abflug nach Kattowitz, Rundfahrt durch Oberschlesien: Kattowitz / Katowice, Königshütte / Chorzow, Beuthen/ Bytom, Hindenburg / Zabrze und Gleiwitz / Gliwice

Freitag, 05.10.2018 – Altstadtbesichtigung mit prächtigen Patrizierhäusern, den berühmten Tuchhallen, Marktplatz mit gotischem Rathausturm und der Marienkirche, die den bekannten Schnitzaltar von Veit Stoß beherbergt, Universität Collegium Maius, den Kirchen Peter und Paul, Franziskaner und Dominikaner.

Samstag, 06.10.2018 – Besuch Wawelberg mit Dom und Königsschloss, jüdische Vorstadt Kazimierz mit der Remuh-Synagoge, der Fronleichnams- und Katharinenkirche.

Sonntag, 07.10.2018 – Abfahrt nach Wieliczka, wo sich die „Schatzkammer“ des mittelalterlichen Polens befindet: Besichtigung des Salzbergwerkes, Ein Abstecher führt uns nach Wadowice, die Geburtsstadt von Papst Johannes Paul II.

Montag, 08.10.2018 – Abfahrt zum berühmtesten Wallfahrtsort Polens: nach Tschenstochau / Czestochowa. Im ehemaligen Paulinenkloster sehen wir die Ikone der Schwarzen Madonna und besichtigen die Anlage auf dem Weißen Hügel / Jasna Gora. Nachmittags Rückflug nach Dortmund und Rücktransfer nach Bergisch Gladbach

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

Bustransfers Bergisch Gladbach – Dortmund
Linienflüge Dortmund – Kattowitz und zurück jeweils nonstop mit WizzAir.
Alle Transfers und Rundfahrten laut Programm im klimatisierten örtlichen Komfort-Reisebus nach deutschem Standard
4 Ü/F im „Novotel City West“**** im Zentrum von Krakau; alle Zimmer klimatisiert mit Bad/ Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, Radio und Fön
4 gemeinsame Menüs laut Programm
Das gesamte Besichtigungsprogramm wie beschrieben inkl. Führungen & Eintrittsgelder
Sachkundige deutschsprachige Stadtführer
Reiseleitung während der gesamten Reise
Umfangreiches Informationspaket

Faszinierendes Masuren

Vom 18.08. bis 27.08. 2018

1.Tag – Flug Dortmund mit Wizzair nach Danzig. Besuch Westerplatte, Stadtführung Altstadt: Langer Markt Marien-, Katharinen- und Nikolaikirche, Frauen- und Krantor, Rathaus, Markthallen. Gemeinsames Abendessen.

2.Tag – Abfahrt mit der „Meerestram in die Danziger Bucht, Gemeinsames Mittagsmenü, Fahrt zum Badeort Zoppot mit Besichtigung, Hafenstadt Gdingen, Zisterzienserabtei Oliwa mit der berühmten Orgel.

3.Tag – Fahrt auf dem Oberländischen Kanal mit „Schiefen Ebenen“ zwischen Elbing und Buchwalde, Weiterfahrt nach Marienburg über Dirschau nach Danzig, Gemeinsames Abendessen.

4.Tag – Abfahrt nach Elbing zur Besichtigung, Stadtmauer mit Markttor, die Nikolai-Kirche, die Dominikaner-Kirche, Abstecher ins Ermland über Kadinen nach Frauenburg ,Bartenstein nach Heilsberg erreichen wir Masuren und kommen in Sensburg an, gemeisames Abendessen.

5. Tag – Masurenrundfahrt mit Besichtigung der Wolfschanze bei Rastenburg, dem Lehndorffschen Schloss, Kloster Heilige Linde, gemeinsames Abendessen.

6. Tag – Schifffahrt von Lötzen auf dem Mauersee nach Nikolaiken, Weiterfahrt in die Johannisburger Heide nach Eckertsdorf Besichtigung des Philipponenklosters, Krutinnen mit Kahnfahrt durch das Naturschutzgebiet, gemeinsames Abendessen.

7. Tag – Abfahrt über Bischofsburg nach Allenstein, Osterode und Strasburg erreichen wir Thorn, Heimat von Kopernikus – Stadtrundgang, gemeinsames Abendessen.

8. Tag – Ausflug: Kulm mit dem mächtigen Turm, gegenüber liegt Schwetz, Graudenz mit den historischen Speicherhäusern und Bromberg.

9. Tag – Abfahrt über Hohensalza nach Gnesen -Bischofssitz mit Dom, Messestadt Posen, Rundgang Renaissance-Rathaus, die Dominikaner- und Pfarrkirche am Hauptplatz, Universität, Am Abend Rückflug nach Düsseldorf.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

Linienflüge Dortmund – Danzig und Posen- Düsseldorf mit Wizzair
(ein Freigepäckstück bis 20 kg)
Alle Transfers und Rundfahrten im klimatisierten Komfort-Reisebus
nach deutschem Standard
9 Ü/F in den genannten Hotels der polnischen Komfortkategorie (***+/****, geringe Änderungen innerhalb Kategorie vorbehalten), alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV/ Radio, Telefon. Hotels in Danzig und Thorn klimatisiert
9 gemeinsame Menüs laut Programm
Das gesamte Besichtigungsprogramm wie beschrieben inklusive aller Führungen und Eintrittsgelder
Schifffahrten von Danzig nach Hel und zurück nach Zoppot mit der
„Meerestram“.Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal über drei Schiefe Ebenen Schifffahrt Masurischen Seen Lötzen – Nikolaiken.
Floßfahrt auf dem Krutinnen-Fluss.
Sachkundige deutschsprachige örtliche Reiseführer
Reiseleitung während der gesamten Reise
Umfangreiches Informationspaket